Trafostation AlefNooon Germany exhibition

Die Galerie AlefNooon Deutschland hat zum ersten Mal ausgewählte Kunstwerke von der orientalischen und spirituellen Magie am 17. September in der TrafoStation Münster ausgestellt. Neben der Ausstellung der syrischen Gemälde wurde am Tag der Vernissage, den 17. September ein Online-Live-Gespräch mit dem AlefNooon Projekt Gründer Badie Jahjah stattgefunden. Zusätzlich zum Kunstprojekt AlefNooon stellte sich an diesem Abend auch das Purpose Projekt elben vor. Mit leckerem syrischen Abendsnack die Kunst von AlefNooon bewunderten und ins Gespräch gekommen. Die Vernissage bei TrafoStation bleibt bis 17 Okt. und ihr seid alle herzlich eingeladen.
AlefNooon Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Warenkorb

Anmelden

Ein Konto erstellen
Back to Top